Patellaspitzensyndrom und Achillessehnenschmerzen endlich loswerden

Mit wissenschaftlich nachgewiesenen Trainingsmethoden wieder schmerz- und sorgenfrei Sport machen können.

Belastbarkeit aufbauen

Werde wieder belastbar im Alltag, ohne Schmerzen am Morgen, beim Treppensteigen, Spazieren oder Radfahren.

Return to Sport

Kehre zu deinem Sport zurück und trainiere wieder wie vor der Verletzung

Langfristigkeit

Finde raus, wie du langfristig schmerzfrei bleibst und keine Angst haben musst, falls die Schmerzen zurückkommen.

Junger Mann an Schreibtisch mit Computer und Modell eines Kniegelenks
Nils Heim

Diese Erfolge sind möglich

« Mein nächster Schritt wäre eine OP in einer Spezialklinik gewesen. »

Bianca, 28 - Personalerin

Bianca war immer schon viel unterwegs mit Wandern, Radfahren und Joggen. Ein paar hundert Höhenmeter den Berg hoch waren kein Problem – 30km Radtour Standard. Bis sie Schmerzen an der Achillessehne bekam, die Sport nicht mehr zuließen und selbst Treppensteigen schmerzhaft machten.

Auch drei Orthopäden und zwei Physiotherapien konnten ihr nicht helfen.

Hör dir an, was sie im Interview über das Schmerzcoaching berichtet.

« Man kann sich gar nicht vorstellen wie es ist, 10 Jahre lang alles zu versuchen und trotzdem weiter Patellasehnen Schmerzen zu haben. »

Niklas, 30 - Controller

Seit er 4 Jahre alt war, spielte Niklas leidenschaftlich Fußball. Sein Talent als Stürmer brachte ihn bis in die Bayernliga.

Mit 19 Jahren bekam er dann Schmerzen direkt unterhalb der Kniescheibe und litt über 10 Jahre an einem chronischen Patellaspitzensyndrom

10 Jahre, in denen er alles versuchte, um die Schmerzen los zu werden. Mehrfache Operationen an Knie und am Kiefer, in seiner Verzweiflung probierte er alles aus.

Über das Schmerzcoaching sagt er, dass es der letzte Versuch war, die Schmerzen los zu werden, um noch einmal auf dem Fußballplatz stehen zu können.

Er hatte die Hoffnung fast aufgegeben. Und heute, nach der Betreuung, steht er wieder auf dem Platz und spielt wieder Fußball.

« 2-3 Mal in der Halbzeit aufs Tor schießen war schon ein Todesurteil. »

Pierre, 30 - Anlagentechniker

Im Oktober 2021 hatte Pierre sein letztes Saisonspiel im Fußball gemacht.

Dann musste er pausieren weil seine Knieschmerzen zu stark waren.

Lange hatte er versucht sich durch zu quälen, bis er sich dazu entschied, eine Pause vom Fußball zu machen.

Nach mehreren gescheiterten Therapien bei Physiotherapeuten und Ärzten kam er Ende 2021 ins Schmerzcoaching.

Wir spulen vor bis Mai 2022: Pierre spielt wieder 90 Minuten durch und trifft zunächst in der 90. Minute die Latte, bevor er in der 93. das Tor erzielt. 

Über Nils Heim

Nils Heim ist Sporttherapeut und Athletiktrainer.

Er arbeitet in einem großen Gelenkzentrum in der Medizinischen Trainingstherapie eng mit spezialisierten Orthopäden zusammen und hilft Menschen wieder zu einem schmerzfreien Alltag und Sport.

Außerdem ist er Mitgründer und Dozent der Deutschen Kraft- und Konditionstrainer Akademie, die evidenzbasierte Fitness- und Personaltrainer ausbildet.

Das sagen meine Kunden